Beschreibung

Die dezentralen Tagesfortbildungen werden in unterschiedlichen Regionen Deutschlands durchgeführt und an einem Tag mit 8 Lerneinheiten abgehalten.
Ein Trainer kann seine Lizenz dadurch verlängern, dass er während der Laufzeit seiner Lizenz zwei Tagesfortbildungen (insgesamt 16 LE) besucht, die für seine Lizenzstufe vorgesehen sind. Die vollständige Teilnahme an den Lehrgängen ist Voraussetzung für die Lizenzverlängerung.
Die Mindestteilnehmerzahl pro Fortbildung sind 8 Personen. Sollte diese Anzahl vier Wochen vor dem Fortbildungstermin nicht erreicht worden sein, wird der Lehrgang abgesagt.

Zielgruppe:

Grundsätzlich steht die Teilnahme an den dezentralen Tageslehrgängen allen interessierten Trainern offen.

Anrechnung von 8 LE für die Verlängerung der A, B, C Lizenzen Hockey.

 

Referent:

Andreas Prause

Thema:

Andreas Prause unterstützt seit Ende 2018 die Deutsche Damennationalmannschaft als „Performance Coach“ auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo. Prauses Fragestellung: Wie werde ich ein besserer Coach und wie mache ich ein „High Performance Team“. Und hier geht es ihm um ganz unterschiedliche Aspekte, die jeder Trainer, egal ob im Breiten- oder Leistungssport mitnehmen kann! Erleben Sie tiefe Einblicke in die Teampsychologischen Hintergründe unseres A-Kaders und sein Sie erstaunt, wie viel Sie hier für Ihre eigene Mannschaft mitnehmen können!
Mehr Infos zu mir findet ihr auf meiner Homepage: https://www.ap-fuehrungskultur.com/

Rezensionen

Wir haben bislang noch keine Rezensionen für diese Veranstaltungsform erhalten.

Ticketoptionen

Details Preis Anzahl
Standardticket (für Trainer mit Lizenz)Zeige Einzelheiten + € 80.00 (EUR)  
Standardticket (für Trainer ohne Lizenz)Zeige Einzelheiten + € 90.00 (EUR)  

Veranstaltungsort


Frankfurt
Hessen

Capacity: