Beschreibung

Netzwerktreffen WIedeR für Hockey 

 

Online-Veranstaltung  

Wir wollen mit Euch gemeinsam zurück auf den Hockeyplatz und mit Eurer Hilfe Kinder und Jugendliche (wieder) in die Clubs auf den Kunstrasen oder den Hallenboden holen.

Als Reaktion auf die starken Einschränkungen, unter denen junge Menschen in den vergangenen Monaten gelitten haben, hat der Bund das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ verabschiedet, bei denen Bewegungsangebote für Kinder, Jugendliche und Familien in bereits vorhandenen Strukturen entstehen oder wieder aufgebaut werden sollen.

Bei dem Netzwerktreffen werden wir Euch zuerst Alina Rinke, die DHB-Aufbaumanagerin, die Euch während des Jahres unterstützen wird, vorstellen. Im Laufe der Veranstaltung möchten wir Eure positiven und negativen Erfahrungen der letzten 2 Jahre sammeln und Lösungsansätze für entstandene Probleme finden, dabei freuen wir uns auf Eure kreativen Ideen für die Zukunft.

Wir starten um 9:00 Uhr und planen das Veranstaltungsende für 14:00 Uhr. Natürlich legen wir zwischendrin eine kleine Pause ein.

 

Zielgruppe 

Multiplikator*innen und Mitmacher*innen

 

Nutzen für die Zielgruppe/den Verein 

Mit dem Förderprogramm sollen vor allem die Vereine in Strukturschwachen Regionen unterstützt werden. Der Verein hat dabei die Möglichkeit Projekte mit Fördermitteln umzusetzen und dadurch Mitglieder neu zu gewinnen. 

Hinweis 

Wir freuen uns, dass wir bei der Durchführung des Seminars von der Deutschen Sportjugend im DOSB (dsj) aus dem Förderprogramm „Aufholen nach Corona“ aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) unterstützt werden.

Rezensionen

Ticketoptionen

We're sorry, but all tickets sales have ended because the event is expired.

Veranstaltungsort


Am Hockeypark 1
Virtuell
Nordrhein-Westfalen
41179
Germany

Website:

Capacity: