Beschreibung

Aufbauend auf der Lizenz Trainer B-Leistungssport kann die Lizenz Trainer A-Leistungssport erworben werden. Die Ausbildung ist in drei präsente Lehrgänge  und weitere Online-Meetings aufgeteilt.

Zielgruppe

Für TrainerInnen, die im Leistungssport tätig sind.

Nutzen für die Zielgruppe/den Verein

Die Trainer A Ausbildung beinhaltet leistungsorientierte Trainings- und Wettkampfthemen bis zur individuellen Höchstleistung. Dabei werden sowohl nationale als auch internationale Leistungskriterien erarbeitet. Trainer A sind in der Lage eine leistungsorientierte Mannschaft über einen längeren Zeitraum hinweg zu führen und ein Trainingskonzept für den Verein zu erstellen. Sie setzen neue Methoden und modernes Equipment (z.B. Video) zur Dokumentation und Auswertung von Trainings- und Wettkampfprozessen ein. Neben der Gestaltung von Vereinstraining und der Betreuung von Wettkämpfen wird insbesondere das Training in Verbands- oder Bundesstützpunkten und deren jeweiligen Mannschaften thematisiert.

Zeitplan:

  • 23.05.22 – Online Kick-Off Meeting 1
  • 20.-23.06.22 – Präsenzmeeting 1 in Köln → Anmeldung über Akademie
  • 22.08.22 – Online Meeting 2
  • Okt/Nov 22 – Präsenzmeeting 2 (Projekt, Ort/Datum noch offen, ca. 4 Tage) → Anmeldung über Akademie
  • Feb/März 23 – Online Meeting 3
  • Juni 23 – Präsenzmeeting 3 in Köln (4 Tage) → Anmeldung über Akademie

Termin dieser Veranstaltung noch offen, Datum dient als Platzhalter!

Anreise:

Die Deutsche Bahn bietet für An – und Abreise ein Veranstaltungsticket an. Direkt zur Buchung geht es hier.

Teilnahmevoraussetzung

  • Eine gültige B-Leistungssportlizenz
  • Die Einreichung einer schriftlichen Bewerbung beim zuständigen Lehrbeauftragten des Landesverbandes (detaillierter sportlicher Lebenslauf, Anschreiben) und eines Bewerbungsvideos
  • LV sendet alle Unterlagen inkl. Empfehlung an bayer@deutscher-hockey-bund.de
  • Bewerbungsphase geht bis 28.02.2022

Bewerbungsunterlagen

  1. Sportlichen Lebenslauf
    • Allgemeine Daten: Name, Geburtsdatum, Anschrift, Mail
    • Berufliche Ausbildung
    • Sportartübergreifende und sportartspezifische Aus- und Fortbildung / Zertifikate
    • Trainerstationen Verein
    • Trainerstationen Verband
    • Erfahrungen als Spieler
    • Aktuelle Tätigkeit
  2. Motivationsvideo
    • Maximal 3 Minuten
    • Dateiformat: .mp4 oder .mov
    • Leitfragen:
      • Was möchtest Du mit der A-Ausbildung erreichen?
        Wann wäre für Dich die Ausbildung gelungen?
      • Welche Ziele hast du in Bezug auf deine Trainertätigkeit in den nächsten Jahren?
      • Welchen Bezug hast du bisher zum Leistungssport?

Jede eingereichte Bewerbung wird zunächst geprüft und ist demnach nicht gleichbedeutend mit der sicheren Teilnahme am Lehrgang. Weitere Informationen zu den Zulassungskriterien finden sich auf hockey.de.

Ticketbuchung nur für ausgewählte Teilnehmer, welche über ihre Zulassung vom DHB (Jana Bayer) informiert wurden!

Rezensionen

Wir haben bislang noch keine Rezensionen für diese Veranstaltungsform erhalten.

Ticketoptionen

Veranstaltungsort


Guts-Muths-Weg 1
Köln
50933
Germany

Telefon:
0221 49822470

Capacity: