Beschreibung

Aufbauend auf den Trainer B Breitensport kann durch einen 3-tägigen Aufbaulehrgang die Lizenzstufe „Trainer B Leistungssport“ erworben werden. Neben der vertiefenden Qualifizierung im Vereinstraining erfolgt auch die Qualifizierung im Auswahltraining.
Der Trainer B soll in der Lage sein, neben dem Vereinstraining von leistungsorientierten Mannschaften auch das Training von Talentgruppen zu leiten. Er soll befähigt werden im Bezirks- und Verbandstraining zu helfen oder selbständig Inhalte zu vermitteln.

Zielgruppe

TrainerInnen mit einer Tr B-Breitensportlizenz, die leistungsorientiert im Hinblick auf Talentsichtung und Talentförderung arbeiten möchten. Voraussetzung ist eine gültige Trainer B-Breitensportlizenz.

Nutzen für die Zielgruppe/den Verein:

Der Trainer B soll in der Lage sein, neben dem Vereinstraining von leistungsorientierten Mannschaften auch das Training von Talentgruppen zu leiten. Er soll befähigt werden im Bezirks- und Verbands-training zu helfen oder selbständig Inhalte zu vermitteln.

Teilnahmevoraussetzung

  • Die Einreichung einer Bewerbung beim zuständigen Landesverband (detaillierter sportlicher Lebenslauf, Anmeldeformular, Anschreiben) im Vorlauf zur Anmeldung zum jeweiligen Lehrgang.

Jede eingereichte Bewerbung wird zunächst geprüft und ist demnach nicht gleichbedeutend ist mit der sicheren Teilnahme am Lehrgang. Weitere Informationen auf hockey.de

 

Rezensionen

Wir haben bislang noch keine Rezensionen für diese Veranstaltungsform erhalten.

Ticketoptionen

Veranstaltungsort


Guts-Muths-Weg 1
Köln
50933
Germany

Capacity: