Beschreibung

Diese Veranstaltung ist ein inklusives Hockey Camp, an dem Specialhockey-Teams bzw. Specialhockey-Spieler/innen aus ganz Deutschland teilnehmen können. Während des Wochenendes wird zusammen Hockey gespielt, ein inklusives Hockeytraining absolviert, eine Teamchallenge bestritten und gemeinsame Erlebnisse geteilt. Specialhockey Trainer/innen können in einer Theorie-Einheit neue Impulse für ihre eigenen Teams und Trainingseinheiten mitnehmen.
Der Vorbereitungsprozess wird von den beiden beteiligten DHB-Ressorts Sportentwicklung und Jugend begleitet.

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren sowie alle weiteren Interessierten und Specialhockey-/Inklusionsspieler/innen.

Nutzen für die Zielgruppe/den Verein

Dieses Leuchtturmprojekt ermöglicht allen Beteiligten, neue interessante Erfahrungen zu machen, Verantwortung zu übernehmen und die initiierten Specialhockey-Gruppen oder Kooperationen zu stärken und weiter aufzubauen. Inklusion bietet für Vereine und alle Beteiligten einen Mehrwert, da neben dem sozialpolitischen Aspekt auch viel Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und Umgebung des Vereins durch ein Engagement im Themenfeld Inklusion generiert wird und Vereine, die sich für soziale Bereiche einsetzen, sehr geschätzt werden.

Rezensionen

Wir haben bislang noch keine Rezensionen für diese Veranstaltungsform erhalten.

Ticketoptionen

Veranstaltungsort


Philosophenstraße 12
Worms
67547
Germany

Capacity: