Für Trainer

Innerhalb der Traineraus- und Fortbildung haben wir für unsere engagierten Trainer und Trainerinnen und Betreuer und Betreuerinnen eine Reihe an Angebotsterminen zu den jeweiligen Lizenzstufen A, B und C. Unser Ziel ist es, diese Zielgruppen in ihrer haupt- und ehrenamtlichen Arbeit innerhalb des Hockeysports zu unterstützen. Weitere Informationen zur Traineraus- und Fortbildung finden sich auf hockey.de. Dort sind auch alle Infos zum Lizenzsystem einsehbar.

Aktiv
  • Wird angekündigt
  • 01 Jan 2019 - 31 Dez 2019

Lizenzverlängerung für A-, B- und C-Trainerlizenzen Hockey

Zur Verlängerung der A-,B- und C-Trainerlizenzen einfach anmelden, Lizenzgebühr überweisen und auf Bestätigungsemail von Andrea Schneiderbeck warten. Die aktualisierte Lizenz steht jederzeit auf www.hockey.de im Hockeyclub als PDF zur Verfügung.

160€ 

Trainer B-Fortbildung

Zielgruppe sind TrainerInnen, die ihre Trainer B-Lizenz verlängern möchten. Zu den Inhalten zählen die Lehre von Trainingsplanung, -durchführung und -auswertung in einem Gesamtkonzept für den Trainingsbetrieb. Erlernen von Möglichkeiten zur Bestimmung und Förderung von Talenten.

Bevorstehend

Trainer C – Aufbaulehrgang

Für TrainerInnen mit Lizenz C-Breitensport. Vermittlung von angewandtem Wissen zur Planung, Durchführung und Auswertung von Übungs- und Trainingsstunden im Bereich Leistungssport. Qualifikation zur Führung von Einzelsportlern und Gruppenleitung innerhalb des leistungsorientierten Hockeys.

Bevorstehend

Trainer A-Lehrgang Basis

Für langjährige Trainer im Leistungssport. Erster von drei Lehrgängen mit Theorie- und Praxiseinheiten, die unterteilt sind in Basis- Projekt und Prüfungslehrgang.

Bevorstehend

Trainer B – Aufbaulehrgang

Für TrainerInnen mit einer Tr B-Breitensportlizenz. Vertiefende Qualifizierung für das Arbeiten innerhalb des Vereinstrainings. Vermittlung der Lehre für Training von Talentgruppen.

Bevorstehend

„Start-Up“ Specialhockey-Lehrgang

Zielgruppengerechte Gestaltung des Trainings im Specialhockey. Aufbau und Gestaltung von Angeboten und Kooperationen. Möglichkeit einer C-Trainer Lizenzverlängerung. Für junge Erwachsene ab 16 Jahren, sowie FSJ´ler und BFD´ler.

Bevorstehend

Trainer A-Fortbildung

Zielgruppe sind TrainerInnen, die ihre Trainer A-Lizenz verlängern möchten. Zu den Inhalten zählen die Lehre von Trainingsplanung, -durchführung und -auswertung in einem Gesamtkonzept für den Trainingsbetrieb. Erlernen von Möglichkeiten zur Bestimmung und Förderung von Talenten.

Bevorstehend

Trainer C – Basislehrgang

Für Jugendliche ab 15 Jahren, Erwachsene, FSJ´ler und BFD´ler mit der Einbindung in das Vereinskindertraining. Geboten werden Hilfestellungen für den Aufbau und die Durchführung von Kindertraining.

Bevorstehend

DHB-Trainersymposium 2019

Für HockeytrainerInnen aller Lizenzstufen. Beiträge der Bundestrainer sowie Vorträge von weiteren top Referenten. Aktuelle Themen in Theorie und Praxis. Informeller Austausch und Netzwerkaufbau. Möglichkeit der Lizenzverlängerung.

Bevorstehend

Dezentrale Tagesfortbildung 191109

Die dezentrale Tagesfortbildung wird in Köln im direkten Anschluss an das Trainersymposium durchgeführt und an einem Tag mit 8 Lerneinheiten abgehalten. Referent und Thema werden noch bekannt gegeben.

Bevorstehend

Trainer C – Hauptlehrgang

Für TrainerInnen ab 16 Jahren mit Einbindung in das Training von Jugendlichen im Verein. Vermittlung von Infos zur Trainingsgestaltung innerhalb des breitensportlich orientierten Hockeybereichs. Theoretische und praktische Einheiten mit vielseitiger Darstellung von Übungen.

Bevorstehend

Trainer B – Hauptlehrgang

Für Trainer Breitensport. Erarbeitung von Grundlagen eines Trainings in einem Gesamtkonzept. Austausch mit Trainern auf Augenhöhe. Theorie- und Praxisblöcke zur ganzheitlichen Gestaltung des Trainings. Teilnahmevoraussetzung sind die Abgabe einer Bewerbung und den entsprechend geforderten Hospitationsberichten beim Hockey Landesverband.